Das Projekt

Das Projekt »Louise 31«

Für all diejenigen, die an einem der beliebtesten Wohnareale in einer der schönsten Städte Deutschlands wohnen und Eigentum erwerben wollen, ist die Wohnanlage »Louise 31« die perfekte Adresse. Familien, die ein Stadtdomizil in wirklich urbaner Lage suchen – mit der Investition in die Immobilie Louisenstraße 31 in Dresden-Neustadt verwirklichen sie sich ihren Wohn(t)raum und schaffen einen zukunftssicheren Wert.

Hier wird die Firma Villa Nova eine moderne Wohnanlage, bestehend aus zwei Gebäuden mit Appartements und großzügigen Wohnungen, zusammen 35 Wohneinheiten und Tiefgarage, auf einem Grundstück in bevorzugter Lage errichten.

Hochwertiges Eigenheim und gute Kapitalanlage

Der Standort ist einerseits geprägt von für den Stadtteil »Äußere Neustadt« typischer geschlossener Gründerzeitbebauung über Straßenzüge mit einer Vielzahl von Kneipen, angesagten Clubs, Kinos, Cafés, Galerien, trendigen Klamottenläden und vielen anderen Attraktionen. Zum anderen bildet das geschlossene Areal an der Louisenstraße geradezu eine Idylle der Ruhe im Trubel des Viertels. Hier gibt es nur wenig Bebauung, dafür Bäume und anderes Grün.

Die Gestaltung der neuen Wohnanlage »Louise 31« ist zukunftsorientiert und funktionsgerecht. Sie führt die Tradition des Bauhauses konsequent in die Anforderungen und Erwartungen des 21. Jahrhunderts. Dabei geht Villa Nova keine Kompromisse zugunsten von Modetrends bei der Gestaltung der Grundrisse und der Ausstattung ein.

Großzügige Raumhöhen und große Fensterflächen, Holzböden und Fußbodenheizung garantieren Helligkeit und Behaglichkeit. Regenerative Fernwärme und hochwertige Dämmung und Verglasung sorgen für außerordentliche Energieeffizienz. Ökologie und Sparen sowie Komfort und Großzügigkeit schließen sich nicht aus, sondern ergänzen sich.

VILLA NOVA: Seit mehr als 35 Jahren schenken uns unsere Kunden ihr Vertrauen.